Sonntag, 1. Januar 2017

Frohes neues Jahr und Jahresrückblick


Wir wünschen euch ein FROHHHHHHEEEEEEEESSSSSSS NEUES JAHR meine Lieben! 

Endlich ist 2016 vorbei und 2017 kann kommen...Ich hoffe 2017 zeigt sich von einer besseren Seite. 

Hmmmm…das Jahr 2016 ist gefühlt irgendwie ziemlich schnell an mir vorbei gezogen…Gefühlt sind dieses Jahr ziemlich viele berühmte Menschen verstorben, es gab das ziemlich viel Unruhen, das Internet wurde von Halbwissen einiger Trolle überschwemmt, unglaublich viele Praktikanten sind auf Computer Mäusen ausgerutscht, Trump wurde Präsident, die Rechtspopulisten sind auf dem Vormarsch und und und…
Es war aber nicht alles schlecht in 2016, denn uns geht es gut. Ich habe viele nette Menschen kennengelernt, viele gute Bücher gelesen und habe meinen Bachelor geschafft. Ich habe endlich wieder ein Hobby gefunden was mir unglaublich viel Spaß macht. Ich bin einem Verein beigetreten.

2016 wird mir auf der politischen Ebene nicht so gut in Erinnerung bleiben, aber schlimmer noch…mir graut es diesbezüglich schon vor dem nächsten Jahr. Klar, 2016 ist rum, aber 2017 wird dadurch nicht besser werden. Die Leute werden nicht automatischer klüger. Trump ist da immer noch Präsident und die AFD wird sich wohl auch nicht nach dem Jahreswechsel einfach in Luft auflösen – die verbrauchen die ganze heiße Luft schon beim Blödsinn schwingen -. Daher weiß ich nicht so genau was ich von 2017 erwarten soll.

Aber ich freue mich auch auf 2017. Denn ich habe Pläne für 2017. Viele Pläne und die in die Tat umzusetzen das ist etwas worauf ich mich sehr freuen kann. Auch der Blog und die ganzen Blogger werden mir im nächsten Jahr sicher wieder das Leben bereichern. Auch erscheinen ganz tolle Bücher auf die ich mich freue. 



Kommentare:

  1. Oh ja, was politisch auf uns zu kommt bin ich sehr gespannt!! Was Trump betrifft so muss sich Amerika, und auch Europa und der Rest, damit ganz stumpf gesagt abfinden. Er ist Präsident und wir können nur hoffen das er gute Berater an seiner Seite hat, wobei sich hier in einigen Interviews bereits gezeigt hat, das sie ihn in seine Schranken weisen.
    Und der Gipfel in HH steht dieses Jahr auch an, mal sehen wie sich dieser entwickeln wird, auch von den Demos her!

    Dennoch will ich einfach mal ganz frei von alldem ein frohes neues Jahr wünschen ;)
    Janna
    von http://kejas-blogbuch.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ich wünsch dir auch ein frohes neues Jahr

      Löschen

Über Kommentare freue ich mich immer sehr =)
Grüße Denise