Donnerstag, 8. September 2016

[TopTenThursday]Außerhalb des Beuteschemas


Präsentiert wird diese Aktion wie immer von SteffiDiesen wunderschönen Header habe ich mir bei LeFaBook ausgeliehen.

10 Bücher, die eigenlich gar nicht in mein Beuteschema passen, die ich aber trotzdem toll fand

Schwierig. Schwierig. Wenn mich Jemand fragt, was liest du denn so. Antworte ich gern, Alles
Denn ich lese wirklich alles was mir so ins Auge springt, aber natürlich habe ich meine Lieblingsgenres und wenn man vor meinen Bücherregalen steht erkennt man schnell welche das sind. Fantasie! Magie, Zauberei,...alles meins xD Das kann von epischen Schlachten bis hin zu magischen Schulen alles sein. 


Von anderen Genres lese ich im Gegensatz dazu eher weniger oder habe sie bis vor kurzem noch gar nichts gelesen. Das wären in meinem Fall vor allem Young Adult und New Adult Bücher. Manchmal habe ich plötzlich totale Lust auf eins dieser Bücher und dann ist es schneller weg als man gucken kann, dann aber wieder lese ich monatelang nichts davon...aber auch SciFy lese ich zum Beispiel eher selten. Dabei mag ich es...wenn es nicht so hoch wissenschaftlich ist...und auch gruselige Bücher mag ich nur bedingt. Ich bin halt ein Schisser... Es gibt halt einfach zu viele Fantasie Bücher, da bleibt einem kaum Zeit für etwas anderes xD

Until Friday Night – Maggie und West The Deal – Reine Verhandlungssache
Kein Ort ohne dich Stresst ihr noch oder liebt ihr schon?
 
 9783423740210




Kommentare:

  1. Huhu Denise,

    The Deal - Reine Verhandlungssache habe ich auch gelesen und es passt voll in mein Beuteschema! :)

    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)

    Mein Beitrag


    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Denise!

    Also diese Liebes-Romantik Cover, die schrecken mich ja immer extrem ab *lach* Das ist so gar nicht meins und ich kann mich da auch schlecht überwinden, etwas auszuprobieren ^^

    Der Übergang allerdings war extrem genial und genau meins :D Freu mich schon sehr auf den Abschlussband!
    Und auch Stephen King mag ich oder mochte ich gerne. Das war eine sehr extreme Phase in meiner Jugend, wo ich alle Bücher von ihm verschlungen habe! Leider hab ich schon lange nichts mehr von ihm gelesen.

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten Querschläger

    AntwortenLöschen
  3. hey :)

    Also leider sind deine Bücher auch außerhalb meines Beuteschemas^^ Von Nicholas Sparks hab ich zwei an einem Tag gelesen und fand es schrecklich :D Und letztens habe ich auch meinen ersten King (oder vielleicht auch nur halben King, weil er sich da nicht King genannt hat :D) gelesen, der Todesmarsch, was ich ganz okay fand, aber nicht mega gut.

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,

    bei dir finde ich gleich mein Lieblingsbuch "Der Übergang". Das Buch ist einfach nur der Wahnsinn und ich freu mich so, dass bald der dritte Teil endlich erscheinen wird.

    Von Nicholas Sparks habe ich ein Buch erwischt (The Lucky One) das mir überhaupt nicht gefallen hat. Zwar versucht mich jetzt jeder zu überreden, es doch nochmal zu versuchen, aber ich trau mich nicht mehr. ^^

    Liebe Grüße,
    Silke

    Mein TTT

    AntwortenLöschen
  5. Huhu!

    Hachja, dein Blog ist einfach so wahnsinnig hübsch... Das hebt immer direkt die Laune! :-)

    Young Adult und New Adult sind bei mir auch unterrepräsentierte Genres, das muss ich zugeben! Liegt aber daran, dass ich generell nicht so gerne Liebesgeschichten lese. In einem Fantasy-Buch oder einer Dystopie darf es gerne neben der eigentlichen Handlung eine Liebesgeschichte geben, es spricht mich nur nicht so an, wenn die Liebesgeschichte die ganze Handlung IST.

    "Der Übergang" ist einfach der Hammer, und juchhuu, endlich mal jemand, der "In einer kleinen Stadt" auch toll findet! Eines meiner Lieblingsbücher von King, und irgendwie hört man kaum was davon. Die Leute reden immer nur von "Es", "Shining", "Der Anschlag", "Die Arena" etc.

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Denise,

    mit den romantischen Büchern kann ich meistens nichts anfangen, aber "Der Übergang" und "Friedhof der Kuscheltiere" sind total meins. Es sind beides Lieblingsbücher von mir. :)

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,

    haben Kein Ort ohne dich gemeinsam.

    Das von Colleen Hoover hab ich noch nicht gelesen, aber hab Weil ich Layken liebe auf meiner Liste.

    Hier ist meine Liste:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/09/08/ttt-51-10-buecher-die-nicht-ganz-ins-beutechema-passen/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Denise ;-)
    Da "Der Übergang" zu meinem Beuteschema gehört, konnte ich dieses Buch heute nicht auflisten. "Kein Ort ohne dich" war das einzige Sparks Buch, dass ich nicht zu Ende gelesen habe. Irgendwie kam ich nicht rein.
    Liebste Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer sehr =)
Grüße Denise