Sonntag, 3. Juli 2016

[Projekt]Kilometerhelden

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch :)

OH, Schreck heute geht es hier mal nicht um Bücher, sondern um das Projekt meines Freundes mit zwei seiner Freunde. Ein Projekt, welches mir selbst auch sehr am Herzen liegt. 


Und zwar um die "kilometerhelden.de


Was sind die Kilometerhelden?
Was ist die DKMS?


Bei der DKMS handelt es sich um eine gemeinützige Organisation, die es sich zur Aufgabe gemacht Knochenmarkspender zu suchen, um so gegen den Blutkrebs vorzugehen. Nicht jeder findet einen passenden Spender in seiner Familie und laut der Seite der DKMS erhält in Deutschland alle 15 Minuten Jemand die Diagnose: Blutkrebs.
Die Registrierung ist für die Spender selbst kostenlos, aber kostet die DKMS ca. 40 Euro pro Person.

Also haben sich unsere Kilometerhelden folgendes überlegt: Bei ihrem Projekt handelt es sich um einen niemals endenden Spendenlauf, bei dem ihr mit eurer Spende den Kampf gegen Blutkrebs unterstützen könnt.  
Das Geld, welches die Jungs durchs Laufen sammeln, geht zu 100% an die DKMS und wird für die Registrierung neuer Stammzellenspender genutzt.

Wer sich näher zu der Idee informieren will kann ja man auf der Seite der Drei vorbei schauen kilometerhelden.de

Auch über ein paar Däumchen auf ihrer Facebook Seite -> "Kilometerhelden" freuen sich die Jungs. 

...und ansonsten kann ich euch natürlich nur noch ans Herz legen mal über eine Registrierung bei der DKMS nachzudenken. Das kann man auch gut an einem lazy Sonntag, zwischen ein paar Buchseiten machen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über Kommentare freue ich mich immer sehr =)
Grüße Denise