Sonntag, 12. Juni 2016

[Rezension]Until Friday Night - Maggie und West

Until Friday Night – Maggie und WestAutor: Abbi Glines
Erscheinungsdatum: 01.06.2016
Verlag: piper
Seiten: 304
Reihe: Band 1
Preis: 8,99
ISBN: 9783492309196








Nach außen hin ist West Ashby der gut aussehende Football-Held, der die Lawton Highschool zur Meisterschaft führen wird. Innerlich wird er jedoch von Ängsten um seinen krebskranken Dad zerfressen, und er kann mit niemandem darüber sprechen, da niemand davon erfahren soll. Als West eines Abends aber nicht mehr weiterweiß, vertraut er sich bei einer Party dem Mädchen an, das ihn bestimmt nicht verraten wird: Maggie, die seit einem schrecklichen Ereignis in ihrer Familie nicht mehr spricht. Umso mehr überrascht es West, als sie ihm plötzlich doch antwortet und dass er fortan an nichts anderes mehr denken kann, als an ihre sanfte Stimme und ihre weichen Lippen. 

Hach, schön.
Es ist nicht mein erstes Buch von Abbi Glines und daher wusste ich auch auf was für ein Buch ich mich hier einlasse. Es ist und bleibt ein Liebesroman. Bei Liebesromanen ist selten alles logisch. Das ist einfach so. Bei Abbis Büchern sind die Kerle oft Vollidioten zu Beginn und die Mädels naja, aber…so ist es halt. Natürlich muss man ein paar kleine Abzüge machen, aber das sind alles Abzüge, die man bei diesen Liebesromanen doch eigentlich immer machen muss. Es gibt ein paar Stellen, die einfach dazu führen, dass der Leser mit den Augen rollt und sich einfach nur fragt warum…aber so ist das halt. An all das muss man denken…und wenn man mit sowas klar kommt dann wird man dieses Buch lieben.
Warum?

Dieses Buch ist einfach nur WOW. Ich habe mich so auf dieses Buch gefreut. Ich bin immer noch hin & weg. 

Schon das Cover ist ein absoluter Hingucker. Rosa & strahlend. Es passt unglaublich gut in den Sommer. Von allen Abbi Büchern ist es meiner Meinung nach auf jeden Fall das Hübscheste.
Der Schreibstil der Autorin ist einfach und das Buch liest sich gut. Man verschlingt es einfach es und hat man damit angefangen, kommt man nicht mehr davon los. Weg vom Buch habe ich mir immer noch gewünscht zu ihm zurück kehren zu können.

Die Story hat mir gut gefallen. Sie ist zuckersüß und löst beim Lesen Herzklopfen aus. Ich bin ein großer Fan von High School Love Storys und Football mag ich auch. Natürlich habe ich mich da total gefreut als ich erfuhr, dass die nächste Reihe sich in diesem Raum bewegen würde. All meine Erwartungen wurden auf jeden Fall erfüllt. Ich habe sogar an einer Stelle geweint…aber das bleibt unter uns ;)

Die Charaktere waren teilweise etwas überzeichnet, aber irgendwie ist das glaube ich Standard bei ihren Büchern. Sympathisch waren mir alle Charaktere. Wobei ich Maggies Stummheit nicht 100% nach vollziehen konnte und zwischendurch mit den Augen gerollt habe. Aber, nein…nicht hinterfragen. Nach dem ich jetzt auch noch die Protagonisten der anderen Bücher kennen gelernt habe…freue ich mich noch viel mehr auf die nächsten Bände.

Tja, jetzt habe ich auch einmal mit rosa Plüsch um mich geworfen, aber was soll ich machen? Ich bin ein Mädchen, ich habe beim Lesen sogar geweint und ich liebe solche Bücher. Kommt damit klar ;) Ich muss schließlich auch damit klar kommen, dass der nächste Band erst im Februar 2017 erscheint…Warum nur -.- 










Kommentare:

  1. Hey :-)

    Ich habe das Buch am Sonntag verschlungen <3 Ich habe es so geliebt und bin total traurig, dass der nächste Band erst nächstes Jahr erscheint.
    Eine echt tolle Rezi ;-)

    Liebe Grüße
    Jenny
    Seductive Books

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :)

      Dann leiden wir jetzt bis Februar zusammen...
      LG Denise

      Löschen
  2. Huhu Denise,

    eine sehr schöne Rezension zum Buch! :)
    Mir hat das Buch genauso gut gefallen und ich hatte sogar Tränen in den Augen. Abbi Glines schreibt so berührend und dies war eins ihrer besten Bücher für mich. Ich freue mich schon sehr auf den zweiten Band - wieso dauert es bis 2017 noch so lange? :'(

    Liebe Grüße
    Jenny

    http://jennybuecher.blogspot.de/2016/06/abbi-glines-until-friday-night-maggie.html

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt...ich fand auch das es von allen - habe ja noch nicht alle ihrer reihen gelesen - das Beste war :) JAAAAA...wir leiden zusammen bis 2017

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer sehr =)
Grüße Denise