Montag, 7. Dezember 2015

[Rezension]Lockwood & Co. - die raunende Maske

!Achtung Band 3 einer Reihe!




Autor: Jonathan Stroud
Leser: Anna Thalbach
Erscheinungsdatum: 19. Oktober 2015
Verlag: cbj audio
Laufzeit: 610 Minuten
Reihe: Band 3
- Band 1:  Die seufzende Wendeltreppe
- Band 2: der Wispernde Schädel
Preis: 19,99
ISBN: 978-3-8371-3180-2






Die Agenten von Lockwood & Co.: Anthony Lockwood, Lucy und George, führt ihr jüngster Fall mitten ins Zentrum der Geistererscheinungen, die London unerbittlich heimsuchen. Ein traditionsreiches Londoner Kaufh aus scheint Brutstätte des grausigen Phänomens zu sein. Wurde es doch auf den Überresten einer Pestopferruhestätte und über den Ruinen eines mittelalterlichen Kerkers errichtet. Gemeinsam mit Geisterjägern aus anderen Agenturen wagen sich Lockwood und seine Freunde bei Nacht in das Gebäude. Wer hier überleben will, braucht Mut und einen kühlen Kopf. Doch Lucy und ihre neue Kollegin Holly belauern sich eifersüchtig, Lockwood kommt von einem dunklen Geheimnis in seiner Vergangenheit nicht los und die düsteren Warnungen des wispernden Schädels verheißen Fürchterliches.


Ich habe wieder das Hörbuch gehört – wobei ich mir die Bücher auch noch ins Regal stellen werde denn hierbei handelt es sich wieder um ein Regal Must Have – und dieses Mal hat es keinen Sprecherwechsel geben. Einerseits ist das positiv zu bewerten anderseits habe ich gemerkt, dass ich mich immer noch nicht an die neue Stimme gewöhnt habe. Die Sprecherin ist wirklich gut, aber ihre Stimme passt einfach nicht. Durch ihre Stimme wirken die Protagonisten beim hören wirklich alt – sehr sehr sehr alt. Manchmal hatte ich eher eine Miss Marpel vor Augen als ein junges Mädchen.
Es ist wirklich schlimm…Jetzt sind wir schon bei Band 3…Nur noch ein Band und dann ist die Reihe auch schon vorbei -.- Schlimm, wirklich schlimm. Wobei es dieses Mal eher so wirkte als hätten wir hier Band 3.1 und würden jetzt auf Band 3.2 warten. Zwar wurden in Band 1 & 2 auch nicht schlussendlich alle Rätsel aufgelöst und vor allem Band 2 ließ den Leser am Ende staunend zurück, aber dieses Mal endet das Hörbuch mit einem Cliffhänger und die Vorgänger waren doch eher abgeschlossen.
Auch dieses Mal findet man sich zu Beginn direkt in einem Fall. Es geht also rasant los und Jonathan Stroud gelingt es dieses Tempo durchzuhalten. Die Lockwood Reihe ist wirklich eine ganz großartige Buchreihe. Von Beginn an konnte sie mich fesseln und auch der neue Band steht seinen beiden Vorgängern in nichts nach. Die Geschichte ist immer noch total spannend und die neuen Fälle der Geisterjäger Agentur Lockwood & Co. lassen einen nicht los. Die Geschichte ist wirklich zum mit fiebern und gruseln. Jonathan Stroud gelingt es immer wieder eine Atmosphäre zu schaffen, bei der selbst ich vor Unruhe gar nicht mehr still halten kann und mich wirklich grusel. Es ist diese innere Unruhe, die mich auch bei spannenden Filmen packt und man kann dem Drang „GEHHHH DAAAA NICHT REIN“ zu rufen kaum wiederstehen.
Die Dynamik des dreier Gespanns kommt ein bisschen ins Wanken, denn sie haben ein neues Mitglied und Lucy ist alles andere als glücklich darüber. Was wohl der Grund sein mag für ihr eifersüchtiges Verhalten…Tja, wer weiß xD. Ich fand es auf jeden Fall sehr unterhaltsam – und ein bisschen konnte ich sie auch verstehen.
Dieses Mal wird Lockwood näher beleuchtet. Dass es sich dieses Mal mehr um seine Vergangenheit drehen würde hatte sich ja schon angebahnt und ich hatte darauf gewartet.

Auch der dritte Band der Reihe ist sehr gelungen und ich bin nicht enttäuscht worden. Es geht aufs Ende zu…man merkt es und ich bin echt traurig darüber. Von mir aus könnte die Reihe noch ganz ganz lange gehen…Anderseits bin ich bin aber schon total gespannt auf Band 4. 











Kommentare:

  1. Lockwood & Co. zählt zu meinen absoluten Lieblingsreihen, da freue ich mich immer eine ebenso positive Rezi zu lesen :D Zum Glück war der erste Teil der gruseligste! Ich kann den nächsten Band kaum abwarten :)
    Allerliebste Grüße, Sandy ❤

    AntwortenLöschen
  2. Ich schließe mich Sandy an =)
    Ich bin ebenfalls ein riesen Lockwood Fan! Schade, dass wir jetzt wieder so lange auf Band vier warten müssen.
    Meinst du wirklich es geht aufs Ende zu? Wieviele Bände soll denn die Reihe beinhalten? Sage jetz nicht vier! Ich dachte das geht noch ewig so weiter, denn das Potenzial ist ja da. Oh bitte bitte bitte =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer sehr =)
Grüße Denise