Montag, 20. Juli 2015

[Rezension]ind Games

25039394Autor: Teri Terry
Übersetzer: Petra Knese
Erscheinungsdatum: 01.07.2015
Verlag: Coppenrath, F
Seiten: 464 Seiten
Preis: 17,95
ISBN: 9783649667124




Die Welt, in der du lebst, existiert nur in deinem Kopf – doch was, wenn jemand mit deinen Gedanken spielt? In Lunas Leben ist jeder online: virtueller Unterricht, Dates und Sport als Avatar, sogar das Parlament tagt digital. Nur Luna bleibt offline. Sie ist eine Verweigerin, seit ihre Mutter vor Jahren in einem Online-Spiel starb. Umso überraschter ist Luna, als sie von der mächtigen Firma PareCo zu einem Einstufungstest eingeladen wird – und einen der begehrten Programmierer-Jobs erhält. Warum hat die Firma so ein großes Interesse an ihr? Als Luna den begabten Hacker Gecko kennenlernt, beginnt sie die von PareCo erschaffene Welt immer mehr zu hinterfragen. Doch dann ist Gecko auf einmal verschwunden, und Luna kann sich nicht mehr an ihn erinnern … 


Die düstere Zukunftsversion, welche uns in diesem Buch vorgestellt wird, wurde in verschiedenen Filmen und Büchern immer wieder aufgegriffen. Das ganze Leben läuft nur noch kontrolliert online ab. Es gibt kaum noch Gründe sich in die Wirklichkeit zu verirren. Cool, fand ich dass die Leute sich auch in ein virtuelles Hogwarts zurück ziehen können. Das würde mich glaub ich auch echt locken…
Dennoch: Wenn so unsere Zukunft aussieht dann gute Nacht.

Eine spannende Idee, welcher hinter dem Buch steckt, aber leider konnte mich die Geschichte von der ersten Seite an nicht richtig für sich gewinnen. Das Buch liest sich auf jeden Fall gut. Die Autorin hat einen tollen Schreibstil und es fiel mir nicht schwer die Seiten runter zu lesen, aber irgendwie verging mir recht schnell die Lust an dem Buch. Vor allem ab der Hälfte durchlebt der Leser die Geschichte irgendwie ein zweites Mal – nach dem schon im Klappentext angeführten Gedächtnisverlust -…wenn auch an einem anderen Setting. Ich will da jetzt nicht zu viel verraten. Die Wendung kam zwar überraschend, aber hat dem Buch meiner Meinung nach nicht gut getan. Zwei Mal nach einer Lösung zu suchen, welche einem schon beim ersten Mal nicht richtig überzeugt hat…ist wirklich ermüdend. Zum Ende hin wurde es mir dann einfach zu konfus und das Ende selbst war mir dann zu abrupt. Als Leser denkt man sich dann nur: Wie jetzt…das wars?! Etwas enttäuschend.


Irgendwie konnte ich mich auch nicht so wirklich mit Luna anfreunden. Ich weiß nicht warum, aber ich mochte sie irgendwie nicht. Das um sie erzeugte Mysterium fand ich irgendwie überzogen. Einiges, das vor allem auf ihre Person bezogen war, hat sich mir überhaupt nicht erschlossen. Ich fand da wurde ein bisschen viel Drama um sie gemacht. Auch der ganze Genetik Quatsch…da darf man gar nicht genauer drüber nachdenken. Die anderen Charaktere besaßen für mich zu wenig Tiefe. Habe mir irgendwie nicht einmal ihre Namen richtig gemerkt…


Das gesamte Buch konnte mich irgendwie überhaupt nicht überzeugen. Die Geschichte war mir an einigen Stellen einfach zu erzwungen und unlogisch. Die Thematik ist spannend, aber es gibt eindeutig Bücher, welche sie besser aufgreifen…ABER schönes Cover...







Kommentare:

  1. Hey,
    schade, dass dich das Buch nicht überzeugen konnte ;( ich fands aber toll. Aber jedem das Seine.
    Trotzdem eine schöne Rezi :)

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :)
      Ja, gerade die unterschiedlichen Meinungen machen das Bloggen ja so interessant...

      LG

      Löschen
  2. Huhu liebe Denise! :)

    Schönde Rezension, ich finde du hast deine Eindrücke wunderbar rausgearbeitet. Trotzdem natürlich schade, dass dich das neue Büchlein von Teri Terry nicht so ganz überzeugen konnte. :/ Ich werde es auch demnächst lesen, da ich bei Lovelybooks Glück hatte. Mal sehen, wie mir die Geschichte so gefallen wird. Die Gelöscht Trilogie habe ich übrigends noch nicht gelesen. Sollte mir Mind Games gefallen, wird sich das aber hoffentlich noch ändern. ;)

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nina :)

      Die Gelöscht Reihe habe ich auch noch nicht gelesen...Herzlichen Glückwunsch zu deinem Büchergewinn :)

      LG Denise

      Löschen
  3. Huhu Denise,
    eine schöne Rezension, kann mich deiner Meinung (und Bewertung) anschließen.
    Habe deine Rezension verlinkt, hoffe das ist ok.
    Meine Rezension
    Ganz liebe Grüße
    Nadine ♥

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer sehr =)
Grüße Denise