Mittwoch, 17. Juni 2015

[Cheese & Tea Time]Poststreik


Der Poststreik bereitet mir im Moment echte Probleme. Eine Zerreißprobe für mich…Es steht die Frage im Raum ob Bücher ankommen werden oder nicht. Sind sie vielleicht irgendwo im Päckchen und Briefe Universum verschollen?! Werden sie niemals den Weg zu mir finden…

Kennt jemand von euch „Ab die Post“ von Terry Prachtett?!
Ja, ungefähr so stelle ich mir das im Moment auch bei der Post vor. Briefe überall und langsam entwickeln diese Briefe, frustriert von ihrem tristen Dasein des nicht ausgeliefert werden, ein eigen Leben. Wir wissen ja wie das ausgehen wird. Natürlich mit der Weltherrschaft…Alles endet immer damit.

JA, diese Post Abstinenz macht mich schon langsam ganz verrückt. Jedes Mal wenn ich zur Haustür reinkomme ist da nichts…und das obwohl dort etwas sein müsste.
Es ist soweit ich würde mich so langsam sogar über Post mit meinen Kontoauszug freuen – und das ist eigentlich fast nie ein Grund zur Freude.
Aber nicht nur diese fehlende neue Bücherfreude erschwert uns das Leben, sondern auch das Futter der Viecher hat bisher nicht den Weg zu uns gefunden. Ja, die sehen zwar nicht so aus…aber die sind total verwöhnt und bekommen ihr Futter immer aus einem Onlineversand zu gesendet. Damit hier keine Meuterei entsteht, wenn ich die Tiere auf Diät setze bzw. sie dazu nötige Näpfe ganz leer zu essen und nicht nur das tolle Zeug raus zu picken, bin ich als zum Fressnapf gelaufen. Wer immer den Geniestreich mit Fressnapf in Aachen hatte…er hat da keine Bushaltestelle hin gebaut und Zentral…Nun ja…Zentral ist auch was anderes. Außerdem ist das Futter von denen…nun ja…nicht so toll.
EGAL, besser immer noch als nix zu beißen! 

30° im Schatten, aber man liebt ja seine Haustiere…
Nach dem ich dann endlich bei Fressnapf bin und mich auf dem Weg nur einmal verlaufen hatte – blödes Industriegebiet - musste ich feststellen, dass dort kein 2,5 kg Sack Rattenfutter rumstand. Auf Nachfrage wurde mir dann gesagt, dass die leider nicht mitgeliefert wurden.

Natürlich hat jeder ein Recht darauf zu streiken. Ich kann es verstehen, wer will nicht mehr Geld haben?! Ich z.B. habe auch gern mehr Geld in der Tasche. Ich habe mich damals auch total gefreut als ich plötzlich 50 Cent pro Stunde mehr bekommen habe...Traurig aber wahr xD

…aber wann hören die denn endlich damit auf :(

Kommentare:

  1. Oh je das mit dem Futter ist ja richtig blöd! Ich kaufe für meine Tierchen hier auch immer online und dieses Futter gibt es auch nicht im Handel. Gott sei Dank ist unser Sack noch voll.
    Hier kam gestern ein Buch an, auf das ich auch eine Weile warten musste. Aber es kam. Rechnungen kommen auch immer mal wieder.
    Ich drücke dir die Daumen, dass deine Sachen bald ankommen.

    LG
    Anika

    AntwortenLöschen
  2. Ich warte zur Zeit auch, und zwar auf meinen Gewinn von einer Blogtour. Ich würde das Buch ja so gern lesen, aber es kommt nicht!
    Einkaufen ist bei mir zum Glück kein Problem, denn Haustiere habe ich nicht und mein eigenes Essen kommt ja vom Supermarkt um die Ecke :D Aber das mit Fressnapf ist ja echt blöd.
    Ich hab grundsätzlich ein Problem mit Streiks, weil es immer in allererster Linie die normalen Bürger trifft und das kann nicht sein.

    AntwortenLöschen
  3. Ich warte auch auf einiges.. Das nervt wirklich langsam! LG

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer sehr =)
Grüße Denise