Freitag, 29. Mai 2015

[Frisch am Freitag]Artig...Artig



So diese Woche war wirklich artig :) Nach meinem Kaufrausch der letzten Woche musste ich mich einfach etwas zurück nehmen. Eigentlich war geplant gar kein neues Buch zu kaufen, aber...*hust* hat nicht geklappt...

Da ich die Serie letztens wieder gesüchtet habe - ja, bald kann ich sie mit sprechen - musste ich mir endlich das Buch kaufen. Ich bin halt ein wahres Marshmallow..


Veronica Mars "Zwei Vermisste sind zwei zu viel" - Rob Thomas & Jennifer Graham


Um was geht's?
Nach ihrem Jura-Studium in New York ist Veronica Mars wieder zurück in ihrer Heimatstadt Neptune – dem Synonym für Sonne, Strand, Verbrechen und Korruption. Statt in schicken Büros reiche Klienten zu beraten, unterstützt sie ihren Vater, wie früher schon, bei seiner Arbeit als Privatdetektiv. Sie ist zurück im Spiel und bereit, sich erneut den dunklen Seiten der kalifornischen Kleinstadt zu widmen.

Als eine junge Frau nach einer Spring-Break-Party als vermisst gemeldet wird, ist Veronica Mars gefragt. Doch bevor sie konkrete Hinweise finden kann, verschwindet ein weiteres Mädchen spurlos.
Mit der für sie so typischen Unverfrorenheit und Cleverness nimmt sich Veronica Mars der Sache an, doch bevor sie konkrete Hinweise finden kann, verschwindet ein weiteres Mädchen spurlos. Aber mit der Wendung, die die Ermittlungen schließlich nehmen, hat selbst sie nicht gerechnet.









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über Kommentare freue ich mich immer sehr =)
Grüße Denise