Freitag, 5. Dezember 2014

Follow Friday - ENDLICH FREITAG

Es ist endlich Freitag! 
Zum Glück...Zum Glück...Zum Glück...
Ich werde gleich mal meiner Heimat einen Besuch abstatten und die Wusels haben auch mal ein paar Tage Urlaub vor mir. Die dürfen dann meinem Freund auf der Nase rumtanzen und ich bekomme endlich mal wieder was gutes zu Essen. Wobei Quatsch, mein mangelndes Kochtalent habe ich ja von meiner Mama geerbt...

SO kommen wir mal zum Erlebnis des Tages dem Follow Friday




präsentiert wird diese Aktion, wie jede Woche, von Sonja(<---klick)Also wenn ihr mehr von dieser Aktion wissen wollt schaut doch mal auf ihrem Blog vorbei.

Kommen wir zur Freitag Frage:

Gibt es ein Buch, das euch richtig Magenschmerzen bereitet hat, das ihr aber trotzdem nicht weglegen konnten? Sei es aufgrund von Spannung, Angst oder einfach morbider Faszination!

Der Märchenerzähler! Das Buch hat mir nicht nur beim Lesen Magenschmerzen bereitet, sondern hat mich auch noch Wochenlang danach gequält. Ich hab es nur ganz schlecht verarbeitet. Auch mit Niemand liebt November war es nicht anders...
Die Bücher sind grausam schön...Man will sie aus der Hand legen, weil sie einen so fertig machen, aber es gelingt einem einfach nicht...Kurz gesagt: Man will es fertig lesen obwohl es einen fertig machen. Schrecklich ist das...
Beide Bücher stammen im Übrigen aus der gleichen Feder...Ich glaube ich werde einfach eine Zeit lang einen Bogen um die Autorin machen. Ich muss mich erholen...

Wie schaut es bei euch aus?! 



Kommentare:

  1. Hallöchen!

    Das ist ja interessant, ich wollte das Buch letztens lesen, hab mich dann aber doch für ein anderes entschieden. Vielleicht sollte ich das doch mal lesen um deine Meinung nachvollziehen zu können :)

    Hab deinen Blog gerade über den Follow Friday entdeckt und bleibe als Leserin! Schön haste es hier mit deinen Wusels :P

    Liebste Grüße
    Jessi von JessiBuechersuchti.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hey meine liebe Namensvetterin! ;)

    Ja nicht war, zum Glück ist heute Freitag! Ich muss dringend wieder einmal ausschlafen *grins*
    Der Märchenerzähler ist immer wieder auf einem Blog oder bei Lovelybooks aufgetaucht aber irgendwie hat es mich nie wirklich interessiert! Der Klappentext klinkt so düster aber wer weiss, vielleicht lese ich es doch irgendwann mal! Würdest du es mir denn empfehlen oder eher nicht?

    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm gute Frage...Ich kann gar nicht sagen ob ich es empfehlen will. Noch jemanden damit schlaflose Nächte bereiten...kann ich das mit gutem Gewissen xD Ich weiß es nicht...

      Löschen
  3. Grausam schön, das trifft es ziemlich genau :x
    Wobei ich ja sagen muss, dass Antonia Michaelis auch anders kann. Ich habe bisher auch ein paar ihrer Bücher für Jüngere gelesen und die haben mir auch supergut gefallen :)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich glaube ich traue mich erst einmal nicht mehr an irgendein Buch von ihr heran xD Ich brauch ne Pause...

      Löschen

Über Kommentare freue ich mich immer sehr =)
Grüße Denise