Montag, 8. Dezember 2014

Die Montagsfrage

So ein stressiges Wochenende liegt hinter mir...und die jetzige Woche hat mit einem Zahnarzt Termin auch ganz großartig gestartet. Ich hatte schon seit längerer Zeit mit dem Gedanken gespielt auch bei der Montagsfrage von Libromanie teilzunehmen und diese Woche ist es mir dann auch endlich mal gelungen :)





Gefragt wird,ob ich meine Leseziele dieses Jahr erreicht habe und ich muss sagen, dass ich das gar nicht so genau weiß. 

Hatte ich überhaupt irgendwelche Leseziele für 2014?! 

Hatte ich mir ein Ziel gesetzt?! 
Gab es etwas was ich unbedingt lesen oder kaufen wollte...habe ich es gekauft und gelesen, oder gekauft und auf meinen SUB gestellt...

Ich glaub was das Lesen angeht gehöre ich zu den Spontanlesern beziehungsweise Spontankäufern. Ich sehe etwas bzw. Lese eine Rezension oder eine Rückseite oder ein Cover springt mir ins Auge und ab diesem Moment: Will ich es haben. Nein, ich will es nicht sondern ich muss es haben. Das Verlangen ist zu groß und die Freude, welche man verspürt wenn es einem in dann gehört, ist so berauschend wie...[denkt euch euren Teil ;)]...Ich liebe es Bücher zu kaufen. Ich denke dann gar nicht darüber nach...denn würde ich darüber nachdenken würde mich wohl eine leise Stimme auf meinen SUB hinweisen und vielleicht würde ich dann zu Vernunft kommen, aber...keine Zeit für klare Gedanken. 


Natürlich gab es auch Bücher, die schon ewig auf meiner Wunschliste standen und dann dieses Jahr endlich den Sprung aufs Regalbrett geschafft haben oder Bücher, welche schon auf dem SUB verschimmelten und dann endlich verschlungen wurden. Hinter diesen Büchern könnte ich auf jeden Fall ein Häckchen machen.

Darunter fallen dann auch die Neuerscheinungen auf die ich mich wahnsinnig gefreut habe, wie zum Beispiel Silber,...die musst ich dann natürlich unbedingt lesen...


Die Anzahl von neuen Büchern war im Jahr 2014 auf jeden Fall recht hoch...Leider habe ich meine 3Euro Buchhandlung verloren, die haben geschlossen...ein Tag an dem nur Schwarz getragen wurde, aber dafür habe ich MediMops für mich entdeckt...



Ziele?!
Fürs nächste Jahr nehme ich mir auf jeden Fall am Ende des Jahres mal eine bessere Bilanz aufstellen zu können. Außerdem nehme ich ja an ein paar Challenges teil und mein Ziel wird es sein dabei erfolgreich zu sein. Ansonsten...lassen wir uns überraschen was da noch kommen wird...


LG 


PS: Falls die Ratten dieses Jahr den Vorsatz hatten Zerstörung in meinem Zimmer anzurichten ist ihnen das auf jeden Fall gelungen! Trotz Sicherheitsmaßnahmen haben die überall die Zähne rein geschlagen was sie finden konnten. 


Im Stillen Gedenken an meine coole grüne Hose. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über Kommentare freue ich mich immer sehr =)
Grüße Denise