Freitag, 21. November 2014

Follow Friday

Und es ist wieder so weit für den Follow - Friday präsentiert wird diese Idee wie jede Woche von Sonja. Also wenn ihr mehr von dieser Aktion wissen wollt schaut doch mal auf ihrem Blog vorbei.




Gibt ein Genre, das ihr gerne lest, seid aber der Meinung, es ist nicht oft genug vertreten? Wovon würdet ihr euch mehr Bücher wünschen?


Ich glaube vom Lieblingsgenre kann es nie genug Bücher geben.

Ich liebe zum Beispiel Dystopien und diese sind momentan schon fast zu häufig vertreten. Irgendwie greift jeder Zweite dieses Thema im Moment auf. Was mich teilweise freut, weil mehr zu lesen, aber anderseits auch nervt...weil eine hohe Quantität bedeutet ja leider keine hohe Qualität. Dann fand ich Glenkill und Garou ganz großartig, also witzige Tierkrimis...auch davon könnte es mehr geben. Vor allem sollte die Autorin von Glenkill sich mal langsam wieder ans schreiben machen. 

Und dann...ach ja *seufz* und dann gibt es da auch noch Harry Potter - ja für mich ist es ein eigenes Genre ;) -. Dieses Genre - verdammt, ich brauch dafür mal einen guten Namen...und mir fällt keiner ein...Gott wie unkreativ ich am Morgen bin...peinlich...- ist auch nur mit 7 Büchern vertreten. Eindeutig zu wenig! Da sollte sich auch mal wieder Jemand - ja wer kann das nur sein - ans schreiben machen und verschont uns dann vielleicht mit schlechten, uninteressanten und zum Augen rollenden Krimis. Das Beste ist sie kann die Sachen dann auch direkt unter ihren Namen veröffentlichen und es gibt nicht wieder so einen peinlichen Moment, wo sie sagte: Gott ich wurde demaskiert und ich mir dachte, ALS OB! Das Buch lief schlecht...unter deinem Namen bleibt es zwar genauso schlecht, aber wird dennoch mehr gekauft. 
Ich würde sie dann auch nicht so oft mehr verwünschen. Das wäre gut für ihr und mein Karma.

SO, ich gebe die Frage mal an euch weiter...was wünscht ihr euch?! Von was könnt ihr nicht genug bekommen?!


Ich hoffe ihr kommt alle gut ins Wochenende

Liebste Grüße

Kommentare:

  1. Schwierige Frage. Mein Lieblingsgenre ist momentan Fantasy. Dystopien und Romantasy liebe ich aber auch, genauso wie Thriller und Krimis. Das ist ganz verschieden. Der Lesestoff geht mir nie aus. Bei mir ist es immer eher umgekehrt. Ich habe zu viele Bücher zum Lesen und kann mich dann schwer entscheiden, welches zuerst drankommt :) Ich würde mir aber mehr Einzelbände wünschen. Derzeit kommen einfach zu viele neue Serien heraus und ich habe schon so viele tolle Serien angefangen.

    Ich habe deinen Blog übrigens gerade durch die Fantasy-Lesenacht von Ines entdeckt, bei der ich heute auch dabei sein werde. Ich bin schon sehr gespannt, wie lange wir heute durchhalten werden und welche Bücher gelesen werden. Bis später dann :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich auch schon sehr auf diese Lesenacht :)

      Im Moment habe ich auch mehr als genug Bücher xD musste gestern schon mit mir schimpfen...wobei ich glaube ich habe nicht zu viele Bücher, sondern eher zu wenig Regale. Ein Dilemma xD

      LG und bis später :)
      Felan

      Löschen
  2. Hallo!
    Endlich habe ich es auch mal auf deinen Blog, der wirklich sehr toll ist, geschafft! Außerdem habe ich dich zum "Sisterhood Of The World Bloggers Award" getaggt. Ich würde mich sehr freuen wenn du mitmachst!
    LG, Anto ♥
    http://www.itswastedtime.blogspot.de/2014/11/tag-sisterhood-of-world-bloggers-award.html

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer sehr =)
Grüße Denise