Montag, 27. Oktober 2014

Trick or Treat #2 - und so schlau wie ein Fuchs


Wir präsentieren euch die drei Frageratten.
 

Was gibt es besseres als sich auf Halloween einzustimmen als mit einer der grusligsten drei Fragezeichen Folgen?
Richtig. Nichts!






Wie bereits erwähnt bin ich ja ein leidenschaftlicher drei ??? Hörer. Gewiss kein Kind der ersten Stunde, denn dafür bin ich zu jung und ich erinnere mich an eine Kindheit voller TKKG, Fünf Freunde und Bibi&Tina Abende. Ja, ich weiß…Asche über mein Haupt.
Die Sucht entwickelte sich also schleichend bei mir, aber jetzt ist ein Abend ohne die drei Fragezeichen undenkbar. Selbst an Abende in denen ich ein bisschen zu tief ins Glas geschaut gelingt es mir vielleicht nicht mehr ohne blaue Flecken ins Bett zu kommen, aber eine Folge zum Einschlafen bekomme ich immer zum Laufen – ab und an auch zum Leitwesen meiner besseren Hälfte. Der Gute hat sich bisher noch nicht infiziert…aber ich warte.

In einem Monat erscheint die Folge 172 - die drei ??? und der Eisenmann




Klappentext: 
Auf einer einsamen Insel stoßen die drei ??? auf den Künstler Drago Martinez. Der hat großen Erfolg mit seinem einzigartigen Werk Eisenmann. Doch die Freude darüber ist kurz: Drago wird verfolgt und fürchtet um sein Leben! Steckt ein verrückter Kunstliebhaber dahinter? Offenbar sind die drei Freunde der Lösung zu nahe, denn jemand lockt sie in einen Hinterhalt...




und bis dahin höre ich dann mal meine alten Folgen rauf und runter. 
Heute wird sich gegruselt mit Folge 162 die drei Fragezeichen und der schreiende Nebel







Klappentext:
Als die drei ??? Post von einem alten Bekannten erhalten, ahnen sie noch nicht, was für ein gefährliches Abenteuer sie erwartet. Der rätselhafte Hilferuf führt sie mitten in die Einöde von South Dakota. Dort werden sie Zeugen unfassbarer Ereignisse, die eine abgelegene Prärie-Ortschaft heimsuchen. Welches dunkle Geheimnis steckt hinter dem unheimlichen Nebel, der die Einwohner in Angst und Schrecken versetzt? Und was hat es mit den grässlichen Schreien auf sich, die immer wieder aus den weißen Schwaden dringen? Die drei Detektive nehmen die Ermittlungen auf - und geraten selbst in die Fänge des Nebels...


Mein Hörfazit:
Ich liebe diese Folge und finde sie von Anfang bis zum Ende äußerst spannend. Leider ist sie so spannend, dass es mir dabei oft gar nicht gelingt einzuschlafen ;) 



Hört ihr auch Hörspiele zum einschlafen?! 
Was sind eure Einschlaftipps?

Euch eine gute Nacht :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über Kommentare freue ich mich immer sehr =)
Grüße Denise