Mittwoch, 22. Oktober 2014

Hallo Herbst, du schuldest mir einen neuen Schirm

Es ist kalt, nass und windig. Ich bin zur jetzigen Zeit mal wieder um einen Regenschirm ärmer und bin daher - wie kann es auch anders sein - auf den letzten Metern komplett nass geworden. Während die Herrschaften mit denen ich meinen Haushalt teile, ja richtig mein Ungeziefer, alle schön gemütlich in ihren Kugeln...im wahrsten Sinne eine ruhige Kugel schieben. 




Also wird’s Zeit für was Gemütliches. Kaffemaschine an! Und los geht es mit meiner ersten Runde des „Gemeinsamen Lesen’s“ :)
Zwar hänge ich einen Tag hinterher, aber ich hoffe das werde ich nächste Woche besser timen können.



Die Fragen sind zu finden unter: "klick"


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
Eigentlich lese ich im Moment sogar 3 Bücher. Aber ich nehme hier mal „die Seiten der Welt“. Das hatte ich nämlich zu letzt in der Hand.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Furia stolperte noch immer über manche Wörter oder konnte hier und da einzelne Lettern nur mit viel Phantasie erkennen"

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Also bisher gefällt es mir sehr gut und es ist unglaublich schön anzusehen. Daher halte ich beim Lesen ständig inne und fahre mit den Fingern über die goldenen Buchstaben auf dem Rücken…und da es neu ist…riecht es auch wunderbar :)Also bin ich froh, dass mich Niemand sieht während ich das Buch streichle und beschnuppere :)

4. Welches "muss ich unbedingt haben"-Buch liegt am längsten auf deinem SUB und warum hast du es noch nicht gelesen?
   Eine gute Frage, ich brauchte eine Weile bis mir überhaupt erst wieder eingefallen war…Aber gar keins...Ich habe die nämlich im Urlaub alle weg gelesen :)
Also nehmen wir mal das was hier wohl am längsten auf meinem SUB liegt…ein Buch, welches ich mal von meinem besten Freund zum Geburtstag geschenkt bekommen habe. Eins was ich nicht haben wollte, aber von dem er wohl dachte...das ich es gern hätte, schließlich bin ich ja eine Frau und Frauen wollen diese Art von Büchern immer unbedingt haben. Zählt knapp, oder?!

Von solchen Menschen – also die besten Freunde Menschen - erwartete ich ja eigentlich schon, dass sie mich gut genug kennen, um zu wissen, dass ich mit so einer Lektüre nichts anfangen kann. 
   Was er sich dabei dachte?! Ich weiß es nicht, aber ich habe es ihm wohl verziehen…wir sind immer noch befreundet. Es ist eins dieser Bücher, welche…welche ich unglaublich furchtbar schon vom Titel oder dem Cover finde…okay…steht die Frage im Raum, welches es ist. Schreib dir morgen wieder von Cecila Ahren. Das Beste an der Geschichte ist aber das ich später herausgefunden habe, dass er dieses Buch nicht nur mir, sondern auch zwei anderen guten Freundinnen von uns geschenkt hat. Bei denen schimmelt es ganz sicher auch noch auf dem Sub. 

Vielen Dank an Schlunzenbuecher & Weltenwanderer das ihr euch mit dieser so schönen Aktion so viel Mühe macht



Kommentare:

  1. Hallo Denise,

    das mit dem Anfassen und Beschnuppern geht mir genau wie dir. Du bist nicht allein! :D
    Besonders bei so schönen Covern wie bei "Seiten der Welt" wo man auch was zum "Anfassen" hat, ist es schlimm. Jedes Mal wenn ich das Buch wieder zur Hand nehme, muss erstmal das Cover gestreichelt werden, weil es so hübsch ist.... >.<

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass man mit seinem Ticks nicht allein ist :)
    und ja...es ist wirklich sehr sehr hübsch :)

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer sehr =)
Grüße Denise